Weichnachtskarte mit gerissenem Designpapier

Hallo ihr Lieben und willkommen im August!

 

Ist es bei euch auch so grauslig?

Heute regnet es glaub ich nur einmal, da passt die Weihnachtskarte schon recht gut :-)

 

Mein Beitrag zur aktuellen Global Design Project Challenge ist eine DinLang Karte mit gerissenem Designerpapier aus dem neuen Minikatalog, der ab Dienstag, 03.08. gültig ist. Dann beginnt auch die Sale-a-Bration zum zweiten Mal in diesem Jahr!

 

Die Karte ist eine tolle Möglichkeit, Papierreste zu verarbeiten. Davon habe ich leider immer viel zu viele! Es wird alles aufgehoben ;-)

 

Verwendet habe ich folgende Produkte: 

  • Cardstock in Grundweiß
  • Designerpapier 'Zauber der Feiertage'
  • Pergamentpapier
  • Stanzform aus dem Set 'Etiketten nach Maß'
  • Baumstanzen aus dem Set 'Weihnachtsbäume'
  • vorgestanzte Schneeflocke 
  • Cardstock in Abendblau
  • Cardstock in Jade
  • Band in Aventurin
  • Kordel in weiß
  • Schmucksteine in Bonbonrosa
  • Stempelkissen in Aventurin

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

 

Eure Daniela

Kommentar schreiben

Kommentare: 0