Minialbum in Sternform

 

Vermisst ihr nicht auch manchmal die guten alten Fotoalben, die bei jeder Familienfeier ausgegraben werden und meistens peinliche Momente garantieren ^^? Also ich schon...manchmal.

Deshalb möchte ich euch heute eine kleine Vertreterin eines Fotoalbums zeigen - ein Minialbum. Es ist nur 10x10 cm groß, hab aber trotzdem genug Platz für einige schöne Erinnerungen.

 

 

Es gibt natürlich unzählige Möglichkeiten, ein Minialbum zu gestalten, ich habe mich für die Sternform entschieden, weil es praktisch ist, das Album als 'Deko' irgendwo aufstellen zu können.

Die Farbkombi ist Anthrazitgrau, Minzmakrone, Flüsterweiß und schwarz.

Diese Farben wieder holen sich auch in der Gestaltung der Innenseiten immer wieder. Als Designpapier für die Außenseiten habe ich das Papier 'Schmetterlingsvielfalt' aus der Sale-A-Bration Aktion verwendet.

Ihr könnt das Album beliebig groß machen, auch mit mehr Innenseiten.

Meines besteht aus jeweils 5 Papierstreifen in jeder Farbe.

Die ersten werden mit der jeweiligen Außenseite aneinander geklebt.

Die mittleren sind 1 cm kürzer als die ersten und werden nur an der vorderen Kante mit dem inneren Stern verklebt.

Genauso verfahr ihr mit den letzten Papierstreifen (in meinem Album weiß). Auch diese sind wieder um einen cm kürzer und werden vorne deckungsgleich angeklebt (aber natürlich erst nach der Gestaltung der Seiten ;-))

Ihr könnt noch Taschen, Fächer oder Tags dazu machen - ganz nach Wunsch.

 

 

Und wer jetzt Lust hat, ein Minialbum in lustiger Runde zu basteln, kann sich gerne noch für meinen Workshop am 8.2. anmelden. Es sind noch zwei Plätzchen frei :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0